Wolfgang von Ungern-Sternberg

Audio und Videoandachten: Hoffnung trotz Corona

Liebe Gemeinde Wir feiern wieder Gottesdienst! Die heutige Predigt habe ich als Audio aufgezeichnet. "Stärker werden im Glauben" - mit dem dramatischen Lebensbericht von Sadhu Chellappa, Enkel eines Gurus, der zum christlichen Glauben fand. Herzliche Grüsse
Wolfgang von Ungern-Sternberg




Liebe Gemeinde

Himmelfahrt ist ein Fest zum Staunen: Dass Jesus „weg“ ist (jedenfalls für unsere Augen) - und gleichzeitig, dass er „da“ ist, mitten unter uns und seit Pfingsten durch seinen Geist!

Bei der Orgel im Gottesdienst habe ich jetzt die Liedtexte eingeblendet zum Mitsingen, ausserdem hören wir ein Solo von Angelika Märki, schauen uns die Auffahrtsszene im Jesusfilm an und lassen eine Animation über die Verbreitung des Christentums auf uns wirken.

Gott hat durch seine schwachen Jünger viel mehr getan, als sie je gedacht hätten, sein Plan ist grösser als unsere Träume - lassen wir uns mitnehmen!

Liebe Grüsse und schöne Auffahrt
Wolfgang von Ungern-Sternberg




Gottesdienst vom 24.5.2020: Gastprediger Hans Peter Hauri from Wolfgang v. Ungern-Sternberg on Vimeo.



Liebe Gemeinde

Zeit, dass sich die Stürme unserer Zeit wieder stillen! Vielleicht helfen uns dabei auch ein paar Gedanken darüber, wie Jesus damals Wind & Wellen geboten hat, dass sie sich beruhigen. Gebe Gott uns allen gute Nerven und Hoffnung, dass die Wasser bald wieder stiller werden.

Diesmal mit im Gottesdienst:
Ein virtueller Chor, der uns freundlicherweise erlaubt hat, ihn bei uns zu zeigen, und eine Sopranistin, Claudia Quiroz, die passend zur Predigt singt:

"Den Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch.
Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht
und fürchte sich nicht." Johanes 14,27

"Solches habe ich mit euch geredet, daß ihr in mir Frieden habet.
In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden." Johanes 16, 33
Dass wir das spüren, wünsche ich uns allen!


Liebe Grüsse
Wolfgang von Ungern-Sternberg



Liebe Gemeinde

Zum Muttertag freuen wir uns an einem bunten Potpourri:
Jugendband, Orgel, Kinder, die etwas gebastelt haben für ihre Mamis, Lektorinnen, ein kleines Interview mit einer Mutter, Gebete von Kindern und Erwachsenen.

Vielen Dank allen, die mitgemacht haben!

Ausserdem haben wir den virtuellen Chor vom Sonntag vorher neu synchronisiert - danke allen, die daran mitgewirkt haben, und speziell auch denen, die mit mir zusammen dann um Hundertstelsekunden Tracks hin- und her geschoben haben, damit es optimal klingt!

Liebe Grüsse
Wolfgang von Ungern-Sternberg






Liebe Gemeinde

Herzlich willkommen in unserer 3D-Kirche mit Videochor!

Diesmal geht ein ganz grosses Dankeschön an meinen Sohn David, der eine phantastische 3D-Welt geschaffen hat samt Kirche! Als echter Computercrack hat er mir ausserdem die Videos des virtuellen Chors in den Kirchenfenstern arrangiert und Animationen eingebaut, dass ich Bauklötze gestaunt habe.

Das zweite grosse Dankeschön geht natürlich an alle, die ihre Videos mit Gesang und Instrumenten eingeschickt haben - spitze, dass Ihr mitgemacht habt!

Viele von uns leiden an den Einschränkungen der jetzigen Zeit - ich wünsche allen, dass der Chor sie ermutigt mit dem textlich leicht angepassten Lied: „In Christ alone - firm through Corona virus times!“

Liebe Grüsse
Wolfgang von Ungern-Sternberg







Und hier ist nochmal separat die Videowand mit den Mitwirkenden!








Predigten
Bereitgestellt: 14.06.2020    Besuche: 3 heute, 71 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch