Claudia Schaub

Ökumenisches Gebet für den Frieden

Friedensherz

Von März bis Juni haben wir uns diesem Gebet gemeinsamen gewidmet. Wir haben dabei tiefe, spirituelle Momente erfahren.
Leider kamen mit der Zeit kaum noch Menschen zum gemeinsamen Gebet. Deshalb entschieden wir uns, das Gebet nach den Sommerferien nicht mehr weiterzuführen.

Wir alle bleiben mit jenen Menschen, die in Kriegsgebieten ausharren müssen, die auf der Flucht sind und an für sie fremden Orten leben müssen, durch unser individuelles Gebet verbunden.
Bereitgestellt: 16.07.2022     Besuche: 27 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch