Claudia Schaub

Flüchtlinge in unserer Gemeinde

Familien aus der Ukraine haben ein vorläufiges Zuhause in unserem Gemeindegebiet gefunden und wir wollen sie gerne unterstützen. Es freut mich sehr, dass ich sie kennenlernen konnte.
Gesucht werden:
  • Kleider für einen 1 ½-jährigen Jungen.
  • Sommerkleider für Frauen - z.T. konnten bei der Flucht nur Winterkleider mitgenommen werden.
  • Begleitung beim Einkaufen - Erklären von Waren, dafür sollte man Englisch sprechen.
  • Hilfe beim Deutsch lernen.
  • Andere persönliche und materielle Unterstützung.


Wer sich dafür einsetzen möchte, kann mich gerne kontaktieren Tel. 056 441 16 39, wolfgang@ref-umiken.ch.

Es hat mich sehr berührt, wie dankbar sie schon im Vorhinein sind.

Herzliche Grüsse
Wolfgang von Ungern-Sternberg, Pfarrer
Bereitgestellt: 11.04.2022     Besuche: 35 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch