Claudia Schaub

Arbeit mit Waisenkindern in Tansania

Auch dieses Jahr unterstützen wir wieder mission21 mit der Jahressammlung und richten unser Augenmerk dabei auf besonders hilfsbedürftige Kinder in Tansania.
Waisenkinder gehören zu den schwächsten Gliedern der tansanischen Gesellschaft. Durch die Folgen von HIV und Aids wachsen schätzungsweise eine Million Kinder ohne ihre Eltern auf. Sie werden oft ausgegrenzt und können nur selten weiterführende Schulen besuchen. Die tansanischen Partnerkirchen von Mission 21, die Südprovinz und die Südwestprovinz der Moravian Church in Tansania, kümmern sich darum, dass die Grundbedürfnisse von Waisenkindern erfüllt werden und sie Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung erhalten. So können sie einen Weg aus Armut und Abhängigkeit finden. Mehr Hintergrundinfos finden Sie auf » bit.ly/tansania21.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Wir bitten Sie, Ihre Spende direkt an das Sammlungskonto der Ref. Kirchgemeinde Umiken: PC-Konto 50-15147-4, IBAN CH04 0900 0000 5001 5147 4
zu überweisen.

Aus Umweltgründen legen wir keine Einzahlungsscheine bei. Selbstverständlich senden wir Ihnen diesen jedoch auch gerne zu. Bitte kontaktieren Sie das Sekretariat unter
056 441 87 40 oder sekretariat@ref-umiken.ch.

Wolfgang von Ungern-Sternberg, Pfarrer
Bereitgestellt: 01.08.2021     Besuche: 41 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch