Claudia Schaub

Gedanken - Striche

Gedankenstriche 2020, Flyer A5, Grafik<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-umiken.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>191</div><div class='bid' style='display:none;'>1733</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

Umwege....erweitern die Ortskenntnisse
Vorträge zur Bedeutung des Evangeliums von Jesus Christus für heute
Umwege sind lästig!
Man verliert Zeit und Orientierung,
kommt verspätet an und
verpasst womöglich das Wichtigste.

Der mündige Mensch darf in Glaubensfragen suchen und sich Umwege erlauben, bevor er hoffentlich die Antworten findet, die zu ihm passen.





Röbi Koller zeigt mit seinen Gedankenstrichen auf, wie man Umwege als Chancen sehen kann – als Einladungen, zu verweilen und Neues kennenzulernen. Wer einen Umweg macht, darf sich auf Überraschungen gefasst machen!

Röbi Koller wurde 1957 in Luzern geboren, wuchs in Lausanne, Genf, Neuenburg und Zug auf und ist heute in Zürich sesshaft.

Er moderierte unter anderem die Radiotalkshow «Persönlich» und TV-Sendungen wie «Quer»,
«SF-Spezial» oder «Club». Seit 2007 ist Röbi Koller Gastgeber der TV-Sendung «Happy Day» und des Radiotalks «Musik für einen Gast
Bereitgestellt: 24.12.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch