Marianne Schlatter

Abendmusik in der Kirche Umiken 18. Mai 2019 20.00 Uhr

Abendmusik Mai Solist<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-umiken.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>7</div><div class='bid' style='display:none;'>1593</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

An diesem Abend erklingt festliche Musik für Barocktrompete und Orgel, interpretiert von Christian Noth (Barocktrompete) und Elisabeth Hangartner (Orgel).
Die Barocktrompete wird in der alten Musik meistens in Orchestern zusammen mit anderen historischen Instrumenten verwendet. Sie solistisch mit Orgel zusammen zu hören, ist ein besonderer Genuss. Es erklingen Werke italienischer Meister und Orgelwerke aus der norddeutschen Schule, eine Musik, welche besonders gut auf die Umiker Orgel passt, da diese in ihrer Disposition einer holländischen Arp Schnitger-Orgel nachgebaut ist. Krönender Abschluss bildet eine Bearbeitung von Teilen aus der „Wassermusik“ von G.F. Händel.

Der Eintritt ist frei, es wird am Ausgang eine Kollekte erbeten.
Bereitgestellt: 19.04.2019     Besuche: 26 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch