Marianne Schlatter

Abendgottesdienst für Jung und Alt vom 20. Oktober 2018 um 17 Uhr 17

Oktober 2018<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-umiken.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>155</div><div class='bid' style='display:none;'>1528</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

„In dir steckt mehr als du denkst!“ Auf diese Weise wurden wir eingeladen zu diesem Abendgottesdienst.
Mit Humor beleuchteten die Jugendlichen der JG Fresh mit ihrer Leiterin Evelyn v. Ungern-Sternberg anhand eines Rollenspiels das Thema. Sie machten mit einem Schokoladenladen mit Riesenauswahl sinnbildlich deutlich, wie gut wir es haben; wir können aus dem Vollen schöpfen! Im krassen Gegensatz dazu erzählte uns der Gastredner Jörg Stämpfli von der Gründung seiner Schule in Afrika. Berührend berichtete er, wie er einfach in die Aufgabe hineingewachsen sei, ohne dass er sie gesucht habe. Er erläuterte eindrücklich, wieviel Geduld es gebraucht habe, den Kindern dort ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern und wieviel Glück auf diese Weise in sein eigenes Herz zurückkehrte. Der Gottesdienst wurde zusätzlich musikalisch mit Liedern umrahmt, begleitet von der Jugendband unter der Leitung von Marcel Bryner. Zum Abschluss wurden wir alle bei einem gemeinsamen Znacht in der Pfarrscheune kulinarisch verwöhnt. Die Jugendgruppler und Konfirmanden hatten zusammen mit Evelyn Hot Dogs, Pizzabrote und Kürbissuppe vorbereitet. Erfüllt von Dankbarkeit und mit dem wieder neuen Bewusstsein, wie reich beschenkt wir sind, liessen wir den Abend bei Speis und Trank und guten Gesprächen gemütlich ausklingen.

Andrea Keil
Bereitgestellt: 05.11.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch