Marianne Schlatter

Kirchgemeindeversammlung 10. Juni 2018

Kirche  <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-umiken.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>7</div><div class='bid' style='display:none;'>1256</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Kirchgemeindeversammlung vom 10. Juni 2018
An der auf den Gottesdienst folgenden Versammlung vom 10. Juni 2018 nahmen 35 Kirchgemeindemitglieder teil. Alle von der Kirchenpflege präsentierten und vorbereiteten Traktanden wurden von der Gemeinde verab-schiedet.
Die schriftlichen Ausführungen zur Rechnung 2017 waren schlüssig, was sich in einstimmiger Zustimmung wiederspiegelte.
Die Anwesenden erfuhren, dass die Solaranlage auf dem Dach des Zentrums Lee nun seit einem guten Jahr erfolgreich in Betrieb ist. Vom Boden aus ist von der Anlage nichts zu sehen und die Finanzierung konnte durch diverse Darlehen und Beteiligungen gesichert werden – ein Erfolgsprojekt!
Da Ende 2018 ein Mitglied der Kirchenpflege zurücktritt und damit anzahlmässig nur noch die Minimalanforderungen der Landeskirche erfüllt sind, werden dringend Nachfolgerinnen und Nachfolger gesucht. Die Kirchenpflege möchte mit Hilfe einiger Gemeindemitglieder Werbemassnahmen entwickeln und umsetzen. Möchten Sie dabei mithelfen?
Im Herbst 2018 finden für den Pfarrer, die Kirchenpflege und die Synodalen Gesamterneuerungswahlen statt. Wie erwähnt treten ein Kirchenpflegemitglied sowie ein Synodaler per Ende Jahr zurück, alle weiteren der Behördenmitglieder stellen sich wieder für ihr Amt zur Verfügung. Details zu den Wahlen folgen ab Juli auf der Homepage sowie in der Gemeindeseite.
Unter dem Traktandum „Informationen“ konnten sich die Anwesenden einen Eindruck machen, wie die nach dem Brand renovierte Küche der Pfarrhausscheune in neuem Glanz erstrahlt.
Ausserdem gab Pfarrer Wolfgang von Ungern-Sternberg mit hübschen Bildern einen Eindruck über die gelungenen Veranstaltungen des letzten halben Jahres, schilderte aber auch Erlebnisse aus der Seelsorge, wo jeweils nicht der Event, sondern die Beziehung im Zentrum steht.
Als im Traktandum «Diverses» vorgebracht wurde, dass für die Plauschnachmittage im Zentrum Lee weitere Teilnehmende gesucht würden, speziell für die Jassgruppe, wurde einmal mehr deutlich, wie breit gefächert unser Angebot mittlerweile ist.
Der Vorsitzende konnte die Versammlung mit den besten Sommerwünschen um 11.25 Uhr schliessen und zum Apéro vor der Kirche einladen.

Gegen alle Beschlüsse kann innert 10 Tagen nach Bekanntgabe Beschwerde eingereicht werden. GO KGV 273.400§28 und §29.

Im Namen der Kirchenpflege
Andrea Beetschen Schaad
Aktuarin
Bereitgestellt: 11.06.2018     Besuche: 12 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch